Zur Startseite - Home

Nazareth trägt

In unserer Gemeinschaft tragen viele dazu bei, dass fachlicher Austausch, kollegiale Begleitung, diakonische Reflexion, geistliche Stärkung, Gottesdienst und Gebet stattfinden.

Bei unseren Treffen entwickeln sich immer wieder neue Kontakte und Möglichkeiten gemeinschaftlichen Lebens.

Jahreslosung 2022

Vermutlich kennen wir alle das Gefühl: Wir stehen vor einer Tür, und wissen nicht, was uns dahinter erwartet. Werden wir freundlich begrüßt? Wird man uns dort helfen? Oder werden wir abgewiesen? Weggeschickt?

Während eine Abweisung selten mein Leben gefährdet, sieht das bei anderen Menschen ganz anders aus. Hundertausende Menschen sind weiter auf der Flucht aus ihrem Heimatland, auf der Suche nach einem sicheren Ort zum Leben. Und dabei werden sie immer wieder abgewiesen. An der Grenze zu Polen, in einem europäischen Hafen, in unserer Gesellschaft.

Jesus Christus spricht: Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.

Jesus ist das Gegenbeispiel. Während wir in Europa uns immer weiter abschotten und Menschen abweisen, sind sie bei ihm willkommen. Wir alle sind bei ihm willkommen. In Gottes Reich gibt es keine Abweisung, nur bedingungslose Willkommenshaltung für alle. Früher haben sich viele Theologen Gedanken darüber gemacht, wer wohl in den Himmel kommt und wer in der Hölle schmoren muss. Damit haben sie Menschen Angst gemacht und Macht ausgeübt. Heute glauben wir an einen Himmel, ein Reich Gottes, dessen Tür für alle offen steht.

Augen Auf, Herzen Auf, Türen Auf.

Ich glaube, dass wir alle etwas tun können, um diese Vision auch hier und heute schon möglich zu machen. Jede, jeder von uns kann die Augen öffnen, um andere Menschen wahrzunehmen. Die Herzen öffnen, um Mitgefühl für den Mitmenschen zu empfinden. Und letztlich die Türen öffnen, um Menschen herein zu lassen.

Lasst uns damit beginnen. Das Jahr 2022 hält dafür viele Gelegenheiten bereit.

Milena Bock, Referentin der Gemeinschaft

 

      

   Informationen

  » Geschäftsstelle
  » Impressum

Folgen Sie unserem YouTube-Kanal


Termine

Die nächsten Termine im Überlick.

Herzliche Einladung!


Geistliche Impulse

 


Nützliche Links
Kontaktformular

 

Informationen
Impressum
Datenschutz
Tipps zum Datenschutz
Barrierefreiheit

Service
Sitemap


Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind wegen Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, StNr. 349/5995/0015, vom 26.03.2020 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. 

Diese Webseite verwendet nur die technisch notwendigen Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen.

OK

© 2022 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel